Knodel

City Stills Life Konzerte

Theater Viecher

 

Bachschuster

Kurzgeschichte - Böttinger und Staudenmüller

KleinKunst Zoigidir Objekte Raumgestaltung

Cartoons Tellerkunst

Das Geheimnis von Toblerone

 

Film

Das Buch Daniel
Film von Bernhard Koch
Schwarzer Panther Film 2005

Nach der Heimatsatire „Heimler“ (Bachschuster spielte den Redakteur) und dem Kleinstadtkrimi „Sommerloch“, ist „Das Buch Daniel“ der dritte Film des Reutlinger Filmemachers Bernhard Koch. Wiederum eine No-Budget Produktion, in der es um den psychisch kranken Daniel (Mirko Hinrichs) geht, den eine junge Ärztin (Janne Wagler) vor der lebenslangen Unterbringung in der Psychiatrie bewahrt, indem sie ihn bei sich zu Hause aufnimmt. Was ein Journalist „Anflüge von absurder Komik“ nennt, ist die in sich schlüssige Traum- und Wahnwelt Daniels, deren Figuren Bachschuster und Knodel in verschiedenen Nebenrollen verkörpern.

Kultur organisieren
Kunst machen
Referenzen
Die Macher
Weblog
Knoba Sörwiss
Links
Kontakt